top of page
Suche
  • franziskasinsel

Was Reiki für dich tun kann

Ich habe Reiki ja früher verabscheut. Ich, heutige Reiki-Therapeutin, die kurz vor ihrem Meistergrad steht. Ich tat es als "albernes Hexen-Chichi" ab und war nicht bereit, mich näher damit zu beschäftigen. Zu dem Zeitpunkt hatte ich gerade angefangen, mich mit Spiritualität zu beschäftigen, außerdem fand ich schon immer alles rund um Gesundheit des eigenen Körpers und des Geistes spannend.

Wenn dich diese beiden Themen interessieren, liegt Reiki genau in der Mitte und ist die ideale Schnittmenge beider Welten. Daher stolperte ich immer wieder über dieses Wort, las hier mal etwas, schüttelte dort den Kopf und war alles in allem weder gut informiert noch angetan. Und dann passierte etwas. Als ich mich doch etwas näher damit beschäftigte, fiel mir auf, dass ich Reiki seit meiner Kindheit gebe und von Reiki umgeben war. Ich gab es so intuitiv, dass ich mir noch nie Gedanken darüber gemacht habe, was ich da eigentlich genau tue. Und ab da war ich überzeugt: "Das muss ich einfach professionell lernen!"


Und heute bin ich so begeistert von Reiki, dass ich es dauernd in meinem Leben anwende.


Ich möchte dir hier einen Überblick geben, was Reiki ist, wo und wie es angewendet werden und vor allem was es für dich tun kann.



Universelle Lebensenergie

Reiki ist ein Kunstwort des Japaners Mikao Usui und setzt sich zusammen aus dem Wort "Rei" für Geist oder Seele und "Ki" für Lebensenergie. Es heißt also übersetzt etwa "universelle Lebensenergie" und wird üblicherweise durch Handauflegen weitergegeben.


Reiki ist also eine Energiearbeit, bei der die Reiki-Therapeutin als sogenannter Kanal für diese Energie dient, also nicht ihre eigene Energie weitergibt sondern die Lebensenergie durch sie hindurchfließt in den Klient hinein.



Anwendungen von Reiki


Die Anwendungen von Reiki sind unfassbar vielfältig und ich gebe dir hier nur einen Einblick in die unendlich vielen Möglichkeiten.


Reiki an Menschen

Du kannst Reiki jedem Mensch geben, völlig egal ob es ein Baby, ein Kind oder ein Erwachsener ist. Bei Kindern ist es besonders faszinierend finde ich, da sie viel intuitivere Wesen als die meisten Erwachsenen und noch sehr gut verbunden mit ihrem eigenen Körpergefühl und ihrer Körperwahrnehmung sind.

Wenn man kleinen Kindern Reiki gibt, gehen sie instinktiv einfach von dir weg oder schieben deine Hand weg, wenn sie genug haben. Sie wissen einfach, wenn sie genug haben. Das ist eine bewundernswerte Haltung von der ich mir wünschte, wir würden sie alle nie verlieren.


Reiki für Speisen und Getränke

Genauso wie Menschen kann auch unser Essen und unsere Getränke aufgeladen werden und ich persönlich nehme kaum noch Essen ohne Reiki-Aufladung zu mir. Ich mache das überall, auch im Restaurant und es fällt überhaupt nicht auf, wenn eine Person nicht gleich zu Gabel und Messer greift, sondern am Tisch sitzt, die Finger ineinander verschränkt, die Ellenbogen auf den Tisch aufstützt und die Hände in scheinbarer Nachdenklichkeit so einige Momente über das Essen hält. :) Genauso lade ich mein Wasser und alle anderen Getränke auf, bevor ich es trinke oder das Wasser in unserem Kaffeevollautomaten.


Reiki für Gegenstände, Tiere und Pflanzen

Ich lade mit Reiki meine Kerzen und meine Kristalle auf und nutze es für meine Pflanzen. Hier ist nur Vorsicht geboten: Reiki ist Lebensenergie. Bei jedem Lebewesen, dass Reiki erhält, werden die Selbstheilungskräfte gestärkt und sie werden mit viel Energie versorgt. Es wirkt wie ein Booster. Dabei unterscheidet die Lebensenergie nicht zwischen "Gut" oder "Schlecht". Sie fließt einfach überall hin. Das hab ich einmal besonders schmerzlich erfahren müssen, als ich meiner heißgeliebten Pflanze mit Blattläusen Reiki gab. Nunja, was soll ich sagen - die Blattläuse haben sich innerhalb von 24 Stunden vervierfacht und ich wurde ihnen einfach nicht mehr Herr. Ich musste die Pflanze entsorgen. Also gilt hier, genauso wie auf Tieren: Erst Ungeziefer (Zecken am Hund beispielsweise oder Blattläuse an der Pflanze) entfernen und danach die Selbstheilungskräfte des Tieres oder der Pflanze stärken. :)


Reiki in Räumen

Das ist eine besonders schöne Art, Reiki zu nutzen finde ich. Mithilfe von Reiki kann man Räume reinigen (nach einem Streit beispielsweise oder wenn ein Energieräuber zu Besuch war, nach einem anstrengenden Meeting etc.) oder auch positiv aufladen. Ich selbst lade regelmäßig mein privates Zuhause auf, mein Büro, unsere Meetingräume für gute Kundengespräche (ich bin hauptberuflich im Finanzdienstleistungssektor angestellt) und sogar Autos, in denen ich (mit-)fahre oder die Bahn. :) Falls ihr also jemals dachtet "Wow, in diesem Abteil ist es ja richtig friedlich und schön!" wart ihr vermutlich gerade mit mir unterwegs. :)



Was Reiki für dich tun kann





Die Liste ist wirklich endlos. Im folgenden habe ich die wichtigsten Eckpfeiler für dich zusammengefasst. Was ich als Disclaimer vorweg schicken möchte: Reiki ist kein Wundermittel. Wenn es dir schlecht geht, ersetzt dieser Blogpost nicht den Gang zum Arzt. So leid es mir tut, ich weiß, dass sich das unbewusst viele wünschen weswegen diese Disclaimer glaube ich auch aufgekommen sind - kein Mittel auf dieser ganzen weiten Welt nimmt dir deine Selbstverantwortung ab. Es ist, wie Hippokrates einst sinngemäß sagte: Du musst Verantwortung übernehmen und bereit sein, Dinge zu unterlassen, die dich krank gemacht haben.

Kein Mittel dieser Welt wird dich heilen obwohl du täglich Junk Food ist / deinen Tag unter Anspannung und Stress verbringst / zu wenig Zeit für dich und in der Natur einplanst / zuviel sitzt und dich zu wenig bewegst.


Dieser Blogpost soll dich inspirieren, dich gut um dich zu sorgen und wenn du das in voller Verantwortung für dich selbst tust - dann vollbringt Reiki wahre Wunder. :) Lies selbst:


Schenkt positive Energie und ein gutes Grundgefühl im Alltag

Jeder Mensch hat eine gewisse Grundenergie im Alltag. Stell dir vor, du wachst an einem normalen Tag auf, es steht nichts weltbewegend schönes oder schreckliches an, du weißt, es liegt ein normaler Tag vor dir. Du gehst auf die Arbeit und hast einen durchschnittlichen Tag, kommst abends nach Hause, machst vielleicht noch Sport und landest dann wieder im Bett. Den ganzen Tag hindurch hattest du ein Grundgefühl. Dein Alltagsgefühl. Wie es dir eben so geht in deinem Leben.


Bei den meisten Menschen ist es leider ein eher schlechtes - sie fühlen sich gestresst oder gehetzt, verurteilen sich oder ihren Körper, haben Schmerzen wegen mangelnder Bewegung oder schlechter Haltung auf der Arbeit, sind müde oder gelangweilt.


Das ist nicht - nicht - die normale Energie, die uns Menschen vorbestimmt ist! Und das ist damit gemeint, wenn ich sage, Reiki hilft dir dabei, Energieblockaden zu lösen. Negative Gefühle sind Energieblockaden und mithilfe von Reiki löst du die Energieblockaden in deinem System und schaufelst dein eigentliches Lebens-Grund-Gefühl frei. Bei mir ist es Freude und Frieden. Welches ist deines?


Schnellere Genesung & Prävention vor Krankheiten

Reiki ist kein Wundermittel, mit dessen Hilfe du nie wieder an irgendwas erkrankst. Aber wenn du schon einmal krank wirst, hilft Reiki dabei, dass du einen milden Verlauf hast oder die Krankheit sogar abgewehrt wird oder du schneller gesund wirst. Ich habe vergangenes Jahr ein Zahnimplantat erhalten. Dabei wird dir eine Schraube in den Kiefer gesetzt. Sobald die Betäubung nachlässt, hat man ganz schöne Schmerzen (das weiß ich, weil es mein 2. Implantat ist) aber dieses Mal war ich bereits ausgebildete Reiki-Therapeutin. Und was soll ich sagen - als die Betäubung nachmittags nachlies, brauchte ich eine kleine Schmerztablette. 5 Stunden später waren die Schmerzen fast weg. Ich habe tagelange Schmerzen auf einen Abend verkürzt.

Nicht zu vergessen die zahllosen Infekte, die man im Laufe eines Winters haben kann. Seit ich Reiki anwende, hatte ich mich bei einem Infekt meines Partners gar nicht erst angesteckt (das passierte bis dato immer!) und ein weiterer habe ich nebenbei im Alltag sozusagen selbst innerhalb von 4 Tagen abgewehrt.

Außerdem habe ich Migräneanfälle und eine Zyste an der Hand meines Partners damit heilen können.

Für mich sind das alles kleine Wunder.


Tieferer Schlaf

Reiki-Anwendungen können den Schlaf unterstützen, wenn man sie regelmäßig durchführt. Die Tiefschlafphasen können verstärkt werden und somit der Schlaf als erholsamer wahrgenommen werden. Ich berichte hier übrigens auch wieder aus eigener Erfahrung!


Unterstützt bei Stressprävention

Ich arbeitete in einem früheren Leben als Firmenkundenberaterin bei einer Bank. Wie sich vermutlich jeder vorstellen kann, ist dieser Job sehr verantwortungsvoll und unfassbar stressig.... wenn man es zulässt. Irgendwann habe ich verstanden, dass niemand den Stress in mich rein tut und ich ihn mir letztendlich nur selbst mache. Mit dieser Erkenntnis habe ich mich entschieden, mich nicht mehr stressen zu lassen. Und siehe da - die Arbeit klappte besser. Es ist letztendlich eine Lebensentscheidung, Stress zu haben. Wenn man diese Entscheidung unbewusst für sich getroffen hat, kann man auch als Hausfrau unfassbar viel Stress haben. Natürlich ist auch klar, dass es mit der Entscheidung oft allein nicht getan ist, weil manche Lebensumstände nun eben in manchen Phasen einfach mehr Stress bedeuten. Und hier hilft Reiki ganz wunderbar, das Stresslevel sogar innerhalb aktuter Phasen zu senken, Stressphasen präventiv zu verhindern und ein entspanntes Leben zu führen. Wie? Indem durch die Behandlung und die Lebensenergie, die in den Klienten fließt, sofort Ruhe und Energie in das körpereigene System kommt und man aus diesem Status - frisch aufgeladen - sofort weniger Stress empfindet und bessere Entscheidungen treffen kann um Stress künftig präventiv zu vermeiden oder auf ein Minimum zu reduzieren.


Schenkt Frieden und Erholung im Alltag

Bereits eine Reiki-Behandlung fährt das System herunter, löst energetische Blockaden und schenkt gleichzeitig Lebensenergie, Frieden und eine Art von Gelassenheit. Stelle dir nur einmal vor, du würdest es regelmäßig machen! :)


Unterstützt bei Trauerbewältigung und fördert die Resilienz

Ein Punkt, der mir unfassbar am Herzen liegt und den ich öfter schon selbst miterleben durfte:

Wenn du in tragischen Lebensphasen steckst und Reiki erhältst, wird durch die, ich nenne es mal Reinigung deines Systems, auch unglaublich viel Frieden und Entspannung in dir aktiviert. Einige meiner Klientinnen haben mir hinterher davon berichtet, dass sie gelassener und optimistischer waren und mehr Kraft hatten, die Dinge zu tun, die nötig waren.

Es berührt mein Herz und ich finde es unfassbar schön das zu hören!




Am liebsten würde ich 24/7 jedem Menschen, jedem Tier und jeder Pflanze dieser Erde Reiki geben weil ich einfach zutiefst daran glaube, dass jeder diesen Frieden und diese Heilung und diese Gelassenheit im Leben verdient hat.


Wenn du mehr über mich und meine Arbeit erfahren möchtest, schau auf meiner Website oder auf Instagram vorbei und wenn du mit mir arbeiten und dir eine Reiki-Behandlung gönnen möchtest, dann schaue hier vorbei:




Ich wünsche dir alles Liebe und eine schöne Zeit!


Deine


Franzi



146 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page